Europareise des 2 AL Jahrganges der HBLA-Pitzelstätten

Mit Straßburg lernten wir eine schöne europäische, historisch interessante Stadt, auch Hauptstadt Europas genannt, kennen. Der Höhepunkt unseres Straßburg Besuches war das Europäische Parlament, bei dem wir einer Plenarsitzung beiwohnen durften.

Sehr informativ waren die einzelnen Stationen, wie die Europäische Kommission, die ständige Vertretung Österreichs bei der EU, der Rat der EU und das Verbindungsbüro Kärntens in der belgischen Hauptstadt Brüssel.
Bei allen Institutionen wurden wir durch interessante Vorträge informiert und hatten anschließend jeweils die Möglichkeit, an einer Diskussion zu aktuellen Fragen der EU teilzunehmen.

Abgerundet wurde das informative Europaprogramm mit einem Besuch der großen Kreisstadt Öhringen im Bundesland Baden-Württemberg. Begeistert waren wir vom Vortrag des Oberbürgermeisters der Stadt Öhringen, Thilo Michler, der uns über seine Stadt und das Bundesland Baden-Württemberg informierte.

Zusammenfassend kann man sagen, dass wir nun wissen, wie die Institutionen der EU aufgebaut sind und funktionieren.

Wir danken unserem Klassenvorstand Herrn Dipl. Ing. Bernhard Gassler für die Organisation unserer Exkursion und Frau Oberschulrätin Ing. Astrid Pöltner für die Begleitung und Unterstützung auf dieser Reise.

Lisa-Marie Franz